Jeder, der sich ein Tier anschafft, sollte an die Worte des kleinen Prinzen denken: „Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht."

Indikationen

Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit unterschiedlichsten psychischen Auffälligkeiten und Erkrankungen, aber auch geistig Behinderte, sind die hauptsächlichen Zielgruppen.

Im Speziellen:

  • Psychosomatische Störungen
  • Depressionen
  • Neurosen
  • ADS (Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom)
  • Ängste
  • Stress
  • Verhaltensstörungen
  • Störungen in der emotionalen Entwicklung
  • Kommunikations- und Beziehungsprobleme 
  • Therapiemüdigkeit
  • MS (Multiple Sklerose)