Mit Herz, Hand und Verstand.

 

Indikationen

Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit unterschiedlichsten psychischen Auffälligkeiten und Erkrankungen, aber auch geistig Behinderte, sind die hauptsächlichen Zielgruppen.

Im Speziellen:

  • Psychosomatische Störungen
  • Depressionen
  • Neurosen
  • ADS (Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom)
  • Ängste
  • Stress
  • Verhaltensstörungen
  • Störungen in der emotionalen Entwicklung
  • Kommunikations- und Beziehungsprobleme 
  • Therapiemüdigkeit
  • MS (Multiple Sklerose)